Mobile nav

Toshiba Satellite A500 wird heiss und geht aus?

Dann ist höchste Zeit fuer eine professionelle Reinigung!

Warum muss denn ueberhaupt der Laptop gereinigt werden? Der Hersteller und auch der Verkäufer haben davon nichts erwähnt.
Tja, dass liegt wohl bei den beiden (in der Regel) am Gewinnstreben. Die Zeit der Garantie ueberstehen die meisten Laptop auch ohne Reinigung und was danach passiert: "Dumm gelaufen".
Wir finden das absolut nicht hinnehmbar.
In unsere Werkstatt kommen so viele Geräte, die nur eine Reinigung gebraucht hätten. Aber sie kommen zu spät, da die Besitzer die Notwendigkeit gar nicht kannten.

Die Notwendigkeit einer Kuehler-Reinigung ergibt sich aus dem Gesetz der Energieerhaltung:
"Jede zugefuehrte Energie muß auch wieder abgefuehrt werden, da die Energie nicht einfach so verloren gehen kann".
Bei dem Satellite A500 Laptop bedeutet dass: Das Gerät kann maximal 120 Watt Leistung aufnehmen und diese werden dann in verschiedene Energieformen umgewandelt.

Da gibt es das Licht, welches Sie vom Bildschirm her sehen.
Dann den Schall, der Ihre Lieblingsmusik hörbar macht.
Die Chemische Energie, welche den Akku nutzbar macht.
Den Magnetismus, welcher Ihre Daten auf der Festplatte speichert und
Die Wärmeenergie (als den größten Posten von allen).

Wenn wir davon ausgehen das ca. 70 Watt an Wärmeenergie abgefuehrt werden muessen, dann wird klar wo das Problem liegt. Einen Teil der Wärme kann das Gerät durch Strahlung abgeben und erwärmt dadurch seine Umgebung (z.B. die Beine auf denen es steht). Wenn die Umgebung aber weniger Wärme abnimmt als das Gerät produziert, dann steigt die Temperatur im Laptop.

Normalerweise erzeugt ja der Luefter einen Luftstrom, welcher durch den Kuehler hindurchströmt. Durch die entstehende Temperatur-Differenz wird dann die Wärme abtransportiert. Wenn aber der Kuehler verschmutzt ist (wie unten im Bild) dann kann der Luefter nur noch die warme Luft im Laptop umwälzen. Das Gerät wird immer wärmer und einige Bauteile erreichen ihre Hitzegrenze.

Dann schaltet sich das Gerät ab und lässt sich erstmal nicht mehr einschalten. Nach einer Weile geht es dann wieder, aber jetzt schaltet es sich schneller wieder ab. Und in naher Zukunft geht es gar nicht mehr an....

Versuchen Sie nicht, dass Gerät dauerhaft mit einem Luefterpad zu betreiben. Dies fuehrt ueber kurz oder lang trotzdem zum Ausfall des Gerätes, da es die Ursache des Problems nicht behebt.

Satellite A500 vor der Zerlegung von oben
Bei der Kuehlerreinigung werden von der Unterseite des Geräts die Schrauben entfernt, welche die  Oberschale und Tastatur halten.
Satellite A500 vor der Zerlegung von unten
Nun wird die Tastatur auf der Oberseite gelöst, indem man die kleinen "Plastiknasen" am oberen Rand der Tastatur nach hinten drueckt.
Als nächstes wird die Tastatur vorsichtig angekippt, um das darunter befindliche Flachbandkabel (Verbindung zum Motherboard) zu lösen. Anschließend werden alle fuer den Ausbau relevanten Flachbandkabel, Verbindungsstecker und die W-LAN - Kabel gelöst.
Satellite A500 bei der Zerlegung, die Tastatur wurde abgenommen.
Jetzt wird die Oberschale aus den an allen Seiten vorhandenen Plastiknasen ausgehakt und kann abgenommen werden. Der Kuehler und der Luefter sind nun zugänglich und können gereinigt werden.
Satellite A500 bei der Zerlegung, die Oberschale wurde abgenommen.
Der Luefter wird nun ausgebaut um die Kuehlrippen reinigen zu können.
Satellite A500 bei der Zerlegung, der verschmutzte Luefter wurde ausgebaut.
Nach dem Ausbau des Luefters sieht man dann das Dilemma: Der Kuehler ist sehr stark verschmutzt.
Toshiba Satellite A500 - Kuehler ist sehr stark verschmutzt.
Zuerst wird mit verschiedenen Pinseln der Luefter und Kuehler vom gröbsten Staub befreit. Im Anschluss werden mit Druckluft die unzugänglichen Ecken am Kuehler "freigepustet". Ebenfalls wird der gesamte Bereich um den Luefter und die Austrittsöffnungen fuer die warme Abluft gereinigt.
Gereinigter Luefter vom Toshiba Satellite A500
Hier sieht man den gereinigten Luefter das SAT A500.
Gereinigter Kuehler im Toshiba Satellite A500 - welch ein Unterschied!
Hier erstrahlt der Kuehler des Satellite A500 wieder und wird seine Kuehlungsleistungen fuer 1 bis 2 Jahre wieder erbringen können. Dann wird es wieder Zeit fuer eine Reinigung.

Aber das Wissen Sie ja bereits?!

Als letztes werden der Luefter und der Kuehler wieder eingebaut und angeschlossen und Ihr Notebook kann wieder "durchatmen".

Im Anschluß wird noch ein BurnInTest durchgefuehrt, um die ordnungsgemäße Funktion sicher zu stellen. Dabei werden dann auch die Temperaturen von vorher und nachher verglichen.


Kunden-Bewertungen

7 Einträge
J. Franke
Immer wieder gern hier

Ich bin schon seit 2009 Kunde hier und habe mehrere verschiedene Geräte aus meiner Familie warten und reparieren lassen. Besonders gefällt mir, dass nichts aufgeschwatzt wird. Auch einige meiner Bekannten sind jetzt kunden hier und alle zufrieden.

Ramona
Daten wurden gerettet

Die externe Festplatte sollte formatiert werden, sagte Windows :/
Obwohl sie schon manchmal klackerte wurden die meisten Daten gerettet

Peter.H.
Danke

Samsung Laptop funktioniert nach Trojanerbefall wieder .
Die Grundinstallation wurde komplett mit allen notwendigen Programmen prompt und äußerst preisgünstig durchgeführt.
Habe auch gleich ein neues Virenprogramm
G Data mitgekauft.
Der PC Center ist sehr zu empfehlen .
Recht herzlichen Dank.

Annett H.
PC läuft wieder, nur die Prüfung wurde berechnet

Mein PC ging nur noch kurz an und wieder aus. Kein Bild auf dem Monitor und auch sonst passierte Nix. Ich testete eine anderen Monitor, tauschte die CMOS-Batterie und machte die Grafikkarte raus und rein: er blieb tot. Im PC-Reparatatur-Center wurde der PC geprüft und es kam heraus: Kontakt-Probleme am RAM waren die Ursache. Die Behebung des Problems kostete inkl. Prüfung nur 30 €

M. Kraus
Laptop läuft wieder

kann ich nur empfehlen, hier wo ich wohne ( Bayern ) konnte man mein Lappi nicht reparieren, Gott sei Dank hab ich das PC Reparatur Center gefunden und mein Lappi läuft wie früher, vielen Dank nochmals :)

Dietmar S.
Windows 10 Upgrade fehlerhaft

Nachdem meine Frau das angebotene Windows 10 Upgrade durchgeführt hatte, war das Notebook nicht mehr bedienbar! Vorher lief alles ohne Probleme...
Da die Systemwiederherstellung auch nicht funktionierte, musste ich im PC Reparatur Center meine Daten sichern und Windows 7 neu installieren lassen.

Jetzt funktioniert wieder alles ohne Probleme und ich werde garantiert nicht nochmal das Win10 Upgrade ausprobieren.

Dennis P.
Schneller Austausch des Display

Der Bildschirm war gebrochen, wurde hier für 130 € ausgetauscht.